Ministère de la Justice
 
 

23 avril 2011

Justizminister, der ‚garde des Sceaux und Biografie

Der ‚Garde des Sceaux' (Justizminister) seinerseits achtet auf die ordnungsgemäße Verwaltung der Justiz, entscheidet über Reformstrategien und legt dem Parlament Gesetzentwürfe vor. So legt er die Strafrechtspolitik fest, um auf dem gesamten Staatsgebiet eine Gleichbehandlung der Bürger vor dem Gesetz zu erreichen, gewährleistet Kohärenz im strafrechtlichen Handeln der Staatsanwälte, organisiert die für das Handeln und die Verwaltung der Rechtssprechungsorgane erforderlichen Mittel und ernennt die Justizbeamten (Gerichtsvollzieher, Notare, Prozessführer....) Der Minister stützt sich auf die Mitglieder seines Kabinetts und arbeitet eng mit den Ministeriumsleitern zusammen.

 

 

 

 
 
  

 Vidéos

  • ICT use in French jurisdictions
    ICT use in French jurisdictions
  • The Justice system in France
    The Justice system in France
 
 
| Contacter le ministère de la Justice | Mentions légales | Plan du site | Flux RSS | Twitter | Répertoire des informations publiques | Gestion des cookies |